38. öffentliche/nicht öffentliche Sitzung des Hauptausschusses
- gemeinsame Sitzung mit dem Ausschuss für Finanzen - 15.09.2015 - 18:00-21:00 Uhr

Sitzung
038/HA/2015
Gremium
Hauptausschuss
Raum
Demmlersaal, Rathaus, Am Markt 14, 19055 Schwerin
Datum
15.09.2015
Zeit
18:00-21:00 Uhr

Öffentlicher Teil:

Ö 1

Eröffnung der Sitzung, Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit und Festsetzung der Tagesordnung

 
Ö

gemeinsame Sitzung mit dem Ausschuss für Finanzen

 
Ö 2

Einbringung des Haushaltsplan - Entwurfes 2016

 
Ö 2.1

Haushaltssatzung der Landeshauptstadt Schwerin für das Haushaltsjahr 2016

Beschluss: Verweisung in die Ausschüsse und/oder Ortsbeiräte und/oder Fraktionen

00467/2015
Ö

Sitzung des Hauptausschusses

 
Ö 3

Bestätigung der Sitzungsniederschrift der 37. Sitzung vom 01.09.2015 (öffentlicher Teil)

Beschluss: ungeändert beschlossen

Abstimmung: Ja: 10, Nein: 0, Enthaltungen: 1

 
Ö 4

Wiedervorlage/n

 
Ö 4.1

Genehmigung eines Änderungsvertrags zum Gebrauchsüberlassungsvertrag zwischen der Landeshauptstadt Schwerin und dem FC Mecklenburg Schwerin e.V. vom 02.07.2012

Beschluss: ungeändert beschlossen

Abstimmung: Ja: 12, Nein: 0, Enthaltungen: 0

00391/2015
Ö 4.2

Bebauungsplan Nr. 91.14 'Pappelgrund' - Auslegungsbeschluss

Beschluss: ungeändert beschlossen

Abstimmung: Ja: 12, Nein: 0, Enthaltungen: 0

00343/2015
Ö 5

Vorlage/n

 
Ö 5.1

Jahresabschluss 2014 -SAE- Schweriner Abwasserentsorgung

Beschluss: Verweisung in die Ausschüsse und/oder Ortsbeiräte und/oder Fraktionen

00424/2015
Ö 5.2

Jahresabschluss 2014 - Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen Schwerin, SDS

Beschluss: Verweisung in die Ausschüsse und/oder Ortsbeiräte und/oder Fraktionen

00434/2015
Ö 5.3

Neustrukturierung der Stadtverwaltung der Landeshauptstadt Schwerin

Beschluss: Verweisung in die Ausschüsse und/oder Ortsbeiräte und/oder Fraktionen

00465/2015
Ö 5.4

Besetzung einer vakanten bzw. vakant werdenden Stelle in der Stadtverwaltung

Beschluss: ungeändert beschlossen

Abstimmung: Ja: 11, Nein: 0, Enthaltungen: 1

00464/2015
Ö 5.5

Überplanmäßiger Aufwand für Pensions- und Beihilferückstellungen im Ergebnishaushalt 2013 und 2014

Beschluss: ungeändert beschlossen

Abstimmung: Ja: 10, Nein: 0, Enthaltungen: 2

00207/2015
Ö 5.6

Satzung und Gebührensatzung der Volkshochschule

Beschluss: Verweisung in die Ausschüsse und/oder Ortsbeiräte und/oder Fraktionen

00463/2015
Ö 5.7

Ausschreibung und Vergabe einer Machbarkeitsstudie BUGA 2025

Beschluss: ungeändert beschlossen

Abstimmung: Ja: 10, Nein: 1, Enthaltungen: 1

00452/2015
Ö 5.8

Sanierung und Umbau der Hamburger Allee von der Plater Straße bis zur Lomonossowstraße

Beschluss: Verweisung in die Ausschüsse und/oder Ortsbeiräte und/oder Fraktionen

00446/2015
Ö 5.9

Kostenspaltung für die Teileinrichtung "Beleuchtung" diverser Erschließungsanlagen in der Landeshauptstadt Schwerin

Beschluss: ungeändert beschlossen

Abstimmung: Ja: 10, Nein: 2, Enthaltungen: 0

00460/2015
Ö 6

Beratung zu Anträgen aus der Stadtvertretung

 
Ö 6.1

Schaffung von Sitzmöglichkeiten und Überdachung
Antragstellerin: Mitglied der Stadtvertertung Anita Gröger (ASK)

Beschluss: abgelehnt

Abstimmung: Ja: 1, Nein: 10, Enthaltungen: 1

00365/2015
Ö 7

Fördermittelanträge der Landeshauptstadt Schwerin

 
Ö 8

Sonstiges

 
Ö 8.1

Nachtrag: 15.09.2015
Beantwortung der Anfragen aus dem Hauptausschuss vom 01.09.2015

 
Ö 8.2

Nachtrag: 15.09.2015
Informationen zur Aufnahme von Flüchtlingen in Schwerin

 
Ö 8.3

Nachtrag: 15.09.2015
Einzelprobleme

 

Nicht öffentlicher Teil:

N 9

Bestätigung der Sitzungsniederschrift der 37. Sitzung vom 01.09.2015 (nicht öffentlicher Teil)

 
N 10

Wiedervorlage/n

 
N 11

Vorlage/n

 
N 11.1

Bestellung der Gleichstellungsbeauftragten für die Landeshauptstadt Schwerin

 
N 11.2

Einstellung einer Volljuristin (E13 TVöD) im Fachdienst Recht zum nächstmöglichen Termin

 
N 11.3

Aufnahme eines KfW Darlehens in Höhe von 1.465.950 €.

 
N 11.4

Entscheidung über den Abschluss eines Werkvertrages mit einem Wert ab 30.000 €

 
N 12

Sonstiges

 
N 12.1

Nachtrag: 15.09.2015
Information zur Aufnahme von Flüchtlingen